In 48h bei Dir

Vietnamesischer Linseneintopf

durch Johannes Kuhn auf June 17, 2021
Vietnamesischer Linseneintopf

Vietnamesischer Linseneintopf

Eine fernöstliche Variation des einheimischen Klassikers. Das würzige Aroma des geröstetem Knoblauch und die leichte schärfe des Ingwers in der pflanzlichen Pho von eatPLANTS geben dem Eintopf einen deftigen Geschmack wie man ihn vom Sonntagsbesuchen bei den Großelten kennt. Oma wird es lieben!

Viel Spaß beim Nachkochen!

Johannes Kuhn

Für dieses Rezept benötigst du nur 8 Zutaten

#omabesuchen

#vegan

#eatPLANTS

Unsere Schritte

1

Gemüse vorbereiten

Gemüse und Kräuter waschen schälen und schneiden.

2

Eintopf kochen

Gemüse anschwitzen und die Linsen dazugeben mit pflanzlicher Pho aufgießen


3

anrichten und genießen

Anrichten, mit frischen Koriander  garnieren und genießen!

Zutaten


je 100g

je 1 Bund

Zwiebel, Karotte, Sellerie
Petersilie und Koriander

200g

200g
Berglinsen (oder ähnliche)

Kartoffeln, festkochend

1 Glas


pflanzliche Pho von eatPLANTS


Die Zubereitung

01.

Das Gemüse waschen, grob raspeln, bei kleiner Flame in einem Topf mit etwas Öl anschwitzen und die Linsen dazugeben

02.

Währenddessen die Kartoffeln in kleine Würfel schneiden, salzen und mit etwas Olivenöl bei 160 grad Umluft im Ofen ca. 15 min backen bis sie goldbraun sind

03.

Jetzt nur noch alles in den Topf zu dem Gemüse geben und mit der pflanzlichen Pho aufgießen und kurz köcheln lassen

04.

Zum Schluss den frischen Schnittlauch und Koriander schneiden, den Topf vom Herd nehmen und die Kräuter hineingeben, anrichten und genießen

HAPPY CLIENTS

Wollt ihr mal ein erstauntes Gesicht sehen ??

Dann koch den Eintopf beim nächsten Familienessen ...

et viola!! Erstaunte Gesichter :)

By Sabine Deillig

Nahrung, die nicht vor dir wegläuft und die dich nicht angreift, ist vermutlich gut verdaulich.

Karl Heinz Karius

Hat'S Geschmeckt?

Schreib uns deine Gedanken 💚

rezepte@eatplants.de


section one heading

1

Example title

Use this section to explain a set of product features, to link to a series of pages, or to answer common questions about your products. Add images for emphasis.

1

Example title

Use this section to explain a set of product features, to link to a series of pages, or to answer common questions about your products. Add images for emphasis.

1

Example title

Use this section to explain a set of product features, to link to a series of pages, or to answer common questions about your products. Add images for emphasis.

section 2

je 1 Stück rote, gelbe und grüne Paprika
100g Karotten
100g Zwiebeln
50g junge Erbsen
50g geröstete Cashewkerne
50g Rosinen
1 Glas pflanzliches Indian Curry von eatPLANTS

You didn't Know about, that you want to know about

Indien ist ein Land der Extreme! In vielen internationalen Vergleichen belegt die Republik einen der vorderen Plätze, wenn sie nicht sogar der Spitzenreiter ist. Es gibt allerdings auch neben den allgemein bekannten Fakten, wie z.B. das Indien mit 1,38 Milliarden Menschen nur ganz knapp hinter China liegt, auch das ein oder andere ausgefallene „Ranking“. So erfordern die 11 Millionen Passagiere die in den Zügen unterwegs sind auch ein gewisses Personalaufkommen. Glücklicherweise hat die indische Eisenbahn vorgesorgt und ist mit 1,6 Millionen Mitarbeitern der größte Arbeitgeber der Welt. Sicherlich werden einige der Fahrgäste das gut besetzte Transportmittel nutzen um das hinduistische Fest Kumbh Mela zu besuchen. Das ist nämlich mit rund 100 Millionen Gästen die größte Veranstaltung der Welt. Wer keine Lust zum Feiern hat kann einfach die vielen Köstlichkeiten der indischen Küche genießen. Diese kulinarische Vielfalt kommt natürlich nicht von irgendwo her, den aus Indien kommen 70% der Gewürze die weltweit verwendet werden. Und die, die keine zeit haben um das alles „auszukosten“ können ja einfach in den ersten vegetarischen McDonalds der Welt gehen. Für den letzten Fakt verdient Indien allerdings tatsächlich die Wortwörtliche Goldmedaille: Den sage und schreibe 11% der Goldreserven der ganzen Welt sollen sich in indischen Haushalten befinden. 11% klingt vielleicht nicht viel, jedoch ist das mehr als der internationalen Währungsfond, Deutschland, USA und Schweiz zusammen besitzen.Diese paar Beispiele zeigen schon recht gut welch unglaubliche Extreme das Land zu bieten hat. Namste! ...if you don't Know, now you Know...

Your story

Add your own custom content to give more information about your store, availability details...

ZURÜCK NACH OBEN