Sellerieschnitzel mit pflanzlicher Bratensauce, Vichy Karotten und Pommes Frites

Sellerieschnitzel; Einfache vegane Rezepte; Natürliche pflanzliche Saucen von eatPLANTS, vegane Saucen in Bioqualität, veganes Essen

Heute zeigen wir Euch wie man ein veganes Schnitzel mit köstlichen Vichy Karotten der pflanzlichen Bratensauce Roots & Rosemary und selber gemachten Pommes kocht. Ihr braucht dafür keine komplizierten Zutaten. Gekocht wird nur mit frischem Gemüse und natürlich wie immer unter 20 Minuten.

Zutaten für 4 Personen:

  • 1 Flasche pflanzliche Bratensauce 'Roots & Rosemary'

  • 1 Knollensellerie

  • 2 Schalotten

  • 3 Karotten

  • 10 Kartoffeln (Mittlere Größe)

  • Semmelbrösel

  • Öl (Wir verwenden Albaöl, da dieses einen Buttergeschmack hat)

  • Salz

  • Mehl (Verwendet die Sorte eurer Wahl)

  • 1/2 TL Senf

  • Petersilie & Zitrone (optional)

Zubereitung

  1. Den Sellerie schälen und in dünne Scheiben schneiden

  2. Die Scheiben in Salzwasser weichkochen

  3. Die Möhren schälen und in die gewünschte Form schneiden

  4. Die Schalotten schälen und würfeln

  5. Die Kartoffeln waschen, da diese ungeschält zubereitet werden

  6. Dann die Kartoffeln in die Form von Pommes Frites schneiden (Wenn Ihr die Kartoffeln nicht frittieren wollt, ca. 15 Minuten bei 180°C im Backofen backen und anschließend mit Salz würzen)

  7. In einer Schale 3 EL Mehl mit 1 TL Senf & c.a. 8 EL Wasser zu einer glatten Masse verrühren

  8. Die Selleriescheiben in der Masse wenden

  9. Die Semmelbrösel auf einem Teller verteilen und die Schnitzel darin panieren

  10. Die Pommes in einen Topf legen und mit kalten Wasser bedecken, 1 TL Salz zugeben und anschließend kochen bis die Pommes biegbar sind

  11. 1 EL Öl in einem kleinen Topf erhitzen, die Schalotten darin farblos andünsten

  12. Die Karotten zugeben und kurz mit andünsten

  13. Mit 1 TL Salz würzen, danach mit Wasser bedecken und weichkochen

  14. In einem Topf 1 Glas Öl erhitzen (Das Öl ist heiss genug wenn es anfängt zu blubbern sobald eine Pommes reinkommt)

  15. Die Pommes im Öl goldbraun frittieren

  16. Pflanzliche Bratensauce erwärmen

  17. In einer Pfanne Öl erhitzen und die Schnitzel darin goldbraun anbraten

  18. Alles auf einem Teller anrichten und mit einem Blatt Petersilie sowie einer Scheibe Zitrone garnieren

 

Guten Appetit!

Dir gefällt unser veganes Sellerieschnitzel Rezept mit Bratensauce? Schreib uns deine Meinung an: rezepte@eatplants.de. Wir freune uns auf deine Ideen für weitere vegane Rezepte.

Viele Grüße, 

Bene & Basti