In 48h bei Dir

Misobrühe mit geräucherten Tofubällchen

durch Johannes Kuhn auf July 05, 2021

Misosuppe mit gräucherten Tofubällchen

Der intensive Geschmack der eatPLANTS Misobrühe wird perfekt unterstüzt von dem geräuchertem Tofu ,etwas frisches Gemüse dazu und du hast die optimale Suppe für laue Sommerabende aber auch an den verregneten Tagen. Viel Spaß beim Nachkochen!

Johannes Kuhn

Für dieses Rezept benötigst du nur ein paar Zutaten

#vegan

#schnellundlecker

#eatPLANTS

Unsere Schritte

1

Gemüse vorbereiten

Gemüse und Kräuter waschen und in streifen schneiden.

2

Tofubällchen zubereiten

Tofumasse zubereiten, Bällchen Formen und garen.

3

Anrichten und Genießen

Alles in einer Schale anrichten und mit der heißen Misobrühe übergießen

Zutaten


je 150g

150g

Karotte,Sellerie,Lauch,

Champions

200g

50g

Schwarze Bohnen aus der Dose

Haferflocken

200g

1 Bund

Geräucherter Tofu

Koriander

1 Glas



eatPLANTS pflanzliche Misobrühe



Die Zubereitung

01.

Karotte ,Sellerie und Lauch waschen und in feine Streifen schneiden. Pilze in Scheiben schneiden und Koriander hacken.

02.

Die Bohnen abgießen und mit den Haferflocken und dem Tofu in einem Mixer zu einer homogenen Masse pürieren und mit dem Koriander vermengen und zu kleinen bällchen formen

03.

Die Bällchen in einer Pfanne mit etwas Öl von allen Seiten kurz anbraten und im Ofen ca 10 min bei 160 Grad Umluft garen

04.

Die Bällchen und das Gemüse in einen tiefen Teller geben alles mit der heißen Misobrühe übergießen und genießen. Guten Apettit!

HAPPY CLIENTS

Genial!!! Aber auch irgendwie gemein:

Nachdem man aufgegessen hat, will man sofort mehr;)

By Leonard Hauser

Eine Suppe kann lachen

Thomas Niederreuther, deutscher Maler und Schriftsteller

Hat'S Geschmeckt?

Schreib uns deine Gedanken 💚

rezepte@eatplants.de


ZURÜCK NACH OBEN