Pflanzliche Brühen

Genuss zum Löffeln
Was ist Drin
Nur frische hochwertige Lebensmittel werden für unsere Produkte verarbeitet.

Die Grundlage besteht immer aus Wurzelgemüse wie Sellerie, Zwiebeln und Karotten. Diese werden dann je nach Brühe um Gewürze und weitere Köstlichkeiten erweitert.
Schmeckt wie das Original
„Itadakimasu“ sagen die Japaner vor dem Essen, was bedeutet: „Ich nehme es dankend an“. Es ist als Respekt gegenüber dem Koch und Mutter Erde zu verstehen ist. Oft steht dann eine Miso-Brühe auf dem Tisch. Die kannst du dir nach Hause holen - und sie als vegane Suppe genießen.
Genuss zum Löffeln
Es braucht nicht viel für eine richtig gute Kraftbrühe. Schon gar nichts Tierisches. Nur hochwertige pflanzliche Zutaten - natürlich aus ökologischem Anbau. Etwas anderes kommt bei unserer veganen Kraftbrühe auch gar nicht ins Glas
Die Zauberkraft aus Vietnam
Dafür ist Vietnam berühmt: die Halong-Bucht und die Phở-Suppe. Zum Weltnaturerbe reist du vielleicht nur einmal in deinem Leben, aber das Nationalgericht kannst du genießen, wann immer du Lust darauf hast. Ganz einfach und fix mit unserer pflanzlichen Phở-Brühe.
In Berlin produziert
Ein regionaler Ansatz hilft uns sowohl im Einkauf wie in der Produktion dabei unseren ökologischen Fußabdruck zu verkleinern. Kurze Lieferwege und eine Co2 neutrale Logistik runden unser Vorhaben ab.   
Basti und Bene
Jeder fängt klein an... Aber wir haben eine große Vision. Pflanzliche Lebensmittel, die gesund und lecker schmecken, auf jeden Tisch zu bringen. Wir hoffen, dass auch du auf den Geschmack kommst.

Noch Fragen?

Hier beantworten wir Dir alles rund um unsere Saucen
Sind eure Saucen vegan?

Ja, wir verarbeiten nur 100% pflanzliche Rohstoffe. Wir überprüfen bei jeder Lieferung ob es zu verunreinigungen gekommen ist und setzen somit höchste Qualitätsstandards.

Wo kommen die Rohstoffe her?  

Bei eatPLANTS legen wir großen Wert auf Regionalität, deshalb kaufen wir bei Händler die aus dem Berliner Umland beziehen. Manche Gewürze wachsen aber nicht in Europa, weswegen wir Sie auch aus der Ferne beziehen.

Gibt es noch mehr Saucen

Ja, schau mal in unserem Onlineshop vorbei oder scroll nich ein bisschen weiter nach unten.

Seit wann arbeitet Ihr an eatPLANTS?

Die erste Idee zu den Saucen kam uns Anfang 2019. Im November 2019 erschien dann die vegane Bratensauce als erstes Produkt. Seitdem arbeiten wir pausenlos daran unsere Saucen zu verbessern und neue Saucen auf den Markt zu bringen.

Wie werden die Saucen ohne Konservierungsstoffe haltbar gemacht?  

Unsere Saucen werden eingekocht. So hat eure Oma bereits Lebensmittel haltbar gemacht.

Wie kann ich Euch erreichen?

Mail

Lass uns gerne eine Mail da 
support@eatplants.de

Perfekt für den Winter

pflanzliche Brühen

Loading image #
Unsere pflanzliche Brühen - lass dich inspirieren,
/3